[Prev][Next][Index]

Re:GORIZONT, 11W




>Q: Ich habe Probleme mit dem russ. Stelliten auf 11 Grad. Dft ist das Bild 
>verschneit, dann - wie vin Zauberhand - ist es wieder gut. Der Spiegel ist 
>90 cm, einen größeren  kann ich nicht aufbauen. Gibt es sennoch 
>möglichkeiten, den Empfang zu verbessern, z.B. durch einen anders 
>konstruierten Spiegel oder eine leistungsstärkere LNB ?, Lohnt es sich, 
>dem satelliten nachzufahren ? Wenn ja, in welcher Richtung: ost-west, oder 
>Nord-süd. Können Sie mir sonst noch Tips geben ?
>Herzlichst
>Karl Fiedler
>
Dr.Dish:
Leider is auch dieser Satellit im inklinierten Orbit und so wandert er in 
seiner Elevation. Ein kleinerer Spiegel - mit groesserem Oeffnungswinkel - 
koennte zwar das Problem lösen, doch das Signal waere insgesamt zu schwach.
Ein kleiner Elevationsmotor - befestigt an der Elev.-Einstellung - und ein 
billiger Positioner schaffen Abhilfe.
Gar nichts kostet es den Spiegel zur Hauptempfangszeit einzustellen. Dann 
bleibt zumindest fuer die naechsten Monate um diese Zeit das Bild gut.
>
Dr.Dish (Christian Mass)
drdish@tv - the first european satellite info channel



[Other mailing list archives]