[Prev][Next][Index]

NTV





Q: In TELE SATELLIT und in der Beobachtungen von Herr Schlammer habe ich 
sehr viel ueber Russischen Programmen auf GALS und
>auf dem GORIZONT 80 E gelesen. Ich empfange zur zeit nur die programme 
zwischen 19 E und 45 W im Ku Band. Dafuer besitze ich 
>ein 120 cm Schuessel mit Quattroband LNC. Leider kann ich jetzt nicht 
weiter nach Osten drehen. Meine frage : lohnt sich die 
>Rekonstruktion, werde ich hier in Pilsen etwas von z.b. NTW auf 71 E sehen ?
>
>Wietere Frage : koennen Sie mir bitte mitteilen, wo die Infos zum 
Fernempfang von UKW radios auf Internet zu finden sind ?
>Ich beschaeftigge mich sehr viel mit UKW Fernempfang und habe leider keine 
so PERFEKTE infos wie von euch ueber Satelliten.
>
>
>VIELEN DANK !
>
>Karel Tillinger
>
>p.s. Sollte Sie das interessieren, kann ich Ihnen eine liste von bei uns 
empfangbaren Programmen mit der Kvalitaetstufen oder
>eine Videokasette zuschicken.
>
Dr.Dish:
Ich wuerde keine aufwendigen Veraenderungen vornehmen, zumal NTW auch über 
EUTELSAT IIF3 zu empfangen ist. Die Aufschaltungen auf GALS sind aeusserst 
unsicher und wechselt sehr oft. Bei 120cm gibt es in Richtung West mehr zu 
erleben, zumal die GORIZONT-Position 11 West bald einen neuen - und 
stabilen - Satelliten bekommen wird.
Eine Videokassette ist natuerlich willkommen und kann bei Eignung auch in 
der Sendung drdish@tv gezeigt werden. UKW-Listen im Net sind mir leider 
nicht bekannt. Doch vielleicht kann ja einer der Subscriber helfen.
Dr.Dish (Christian Mass)
drdish@tv - the first european satellite info channel



[Other mailing list archives]