[Prev][Next][Index]

Dr.Titel/Masters Degree




VIA SNAILMAIL:
Seit einiger Zeit faellt mir auf, dass hier oft mit einem Titel geworben
ist, der offerbar nicht zutrifft. Die Vermutung bestaetigte sich auch bei
einem Anruf in Ihrer Redaktion.
Mit welchem Recht fuehren Sie den Dr.-Titel? Koennen Sie dies durch eine in
der Bundesrepublik Deutschland gueltige Doktorurkunde rechtfertigen? Falls
nicht, bitte ich um Nachricht, ob Sie beabsichtigen, den Dr-Titel
weiterzufuehren. Auch wenn Sie das nur als Pseudonym machen, erwecken Sie
doch einen falschen Eindruck und verumglimpfen diesen Titel, den andere
durch eine langjaehrige Forschungsarbeit rechtmaessig erworben habne.
Ich bitte um Nachricht bis zum 31. Oktober 1996.
Mit freundlichen Gruessen
Dr.-Ing. Sieger (Berlin-Wannsee)

(evtl.Fehler in der Rechtschreibung wurden nich korrigiert)

Translation:
During the last time, I observed that here a Master-Dregree is used, which
is false. This observation is confirmed after calling your editorial office.
Who gives you the right, to use a Masters Degree (Doctor)? Can you prove it
with a official document of the Federal Republic of Germany? If not, please
inform me, if you intend to use this Masters-Degree in future. Even, if you
use the titel as an pseudonym, you give a wrong impression and you are
insulting people, which spent a lot of years in researching to earn this
titel by law.
I expect your reaction until October 31, 1996.
Dr.-Ing. Sieger (Berlin-Wannsee)

Nach einer aufopfernden Sudienzeit am "Institut fuer Satellogie und
Inclination" in Tierra Abajo und der Vorlage bei meiner Doktorarbeit zum
Thema:"Die Verbindung zwischen Line-Shuffle Kodierung und Mikado auf der
orbitalen Position 361" (Doktor-Vater: Herr Konsul Weyer), bekam ich den
Titel im Jahre 1992 unter Nachnahme zugestellt. Zusätzlich musste ich den
Nachweis erbringen, jemand zu kennen, der lesen un schreiben kann und aus
der englischen Sprache musste ich den Begriff "Dish" sinngemaess in die
deutsche Fachsprache uebersetzen. Bestimmt keine leichte Aufgabe.
Ich darf Ihnen fuer Ihre Aufmerksamkeit danken. Immerhin haben sie kostbare
Zeit eines Managers und einer Sekretaerin für das Diktat geopfert. Bitte
denken Sie auch an meine Berufskollegen in Pakistan, den USA und
Griechenland, die ebenfalls als Dr.Dish bekannt sind.

Translation:
After spending years of hard studies on the "Institute of Satellogy and
Inclination" in Tierra Abajao, I got my Masters-Degree  after publishing the
work: "The connection between the Line-Shuffle Code and the Mikado-Game on
the orbital position 361". The degree came by UPS and c.o.d. In addition, I
had to prove to know somebody who can read and write and  had to translate
the word "dish" into the german language. No easy job.
I would like to thank you, spending time and the manpower of a manager and a
secretary on my behalf and please, don`t forget my counterparts in Pakistan,
the USA and Greece, which also known as Dr.Dish. 
Dr.Dish (Christian Mass)
TELE-satellite magazine
drdish@tv your satellite info-channel



[Other mailing list archives]